Autor: Carole Mcentee-Taylor
ISBN-13: 9781473832916
Einband: ,
Seiten: 192
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Battle Too Far

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 16

 ,
Sofort lieferbar
Port Said September 1st 1945*"e;As the ship pulled into Alex, the dockside was a hive of activity. The captain had radioed ahead and so there was a battalion of the Kings' African Rifles (KAR)waiting to disarm us as we disembarked. All these KAR's were standing at the order as a staff officer informed us that we were to be placed under arrest and escorted to Khartoum, here we would contemplate our mutiny for 2 years. Our battalion was still under arms; the sound of the cocking of weapons greeted the officer's threat, and a lone voice asked "e;And who's going to escort the darkies?"e; All our officers were powerless, we had the drop on the KAR's, all that was needed was for someone to pull the trigger. **A Battle Too Far is the true story of Rifleman Henry Taylor 6923581, late 7th Battalion The Rifle Brigade (1stBattalion London Rifle Brigade) and is based on his diaries and recollections as told to his son Lawrence. The Foreword is by Lt-Gen Sir Christopher Wallace Chairman of The Royal Green Jackets (Rifles) Museum in Winchester.**Henry's war began in October 1942 as the 2nd Battle of El Alamein commenced and continued almost non-stop for the next three years. From El Alamein to Tunisia he fought with the 8th Army as they finally pushed Rommel back to the sea. Expecting to return to Britain in preparation for D Day at the last minute plans were changed and they were ordered to Italy instead. Here they found themselves fighting for every inch of land against determined, well dug-in defenders, in conditions often resembling the trenches of WW1. Their reward? Their campaigns forgotten as the world concentrated on the D Day invasion and to be called 'D Day Dodgers' despite enduring some of the heaviest fighting of the war.**As Europe celebrated VE Day Henry's war continued as they raced to Austria to prevent Yugoslav forces annexing Carinthia in the opening shots of the Cold War. Then, as the men around him were de-mobbed, Henry and the rest of the Battalion were sent back to Egypt to protect British interests in the continuing civil unrest. Dejected and fed up it only took one incident to spark a mutiny.**As featured in The Enfield Gazette.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Carole Mcentee-Taylor
ISBN-13:: 9781473832916
ISBN: 1473832918
Verlag: Pen and Sword
Größe: 20924 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: PDF
Seiten: 192
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.