Autor: Fioralba Cakoni
ISBN-13: 9781461488279
Einband: eBook
Seiten: 297
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

A Qualitative Approach to Inverse Scattering Theory

188 188, Applied Marketing Science / Angewandte Marketingforschung Applied Mathematical Sciences

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 178

 eBook
Sofort lieferbar
117,95 € 89,24 € *
1. Functional Analysis and Sobolev Spaces.- 2. Ill-Posed Problems.- 3. Scattering by Imperfect Conductors.- 4. Inverse Scattering Problems for Imperfect Conductors.- 5. Scattering by Orthotropic Media.- 6. Inverse Scattering Problems for Orthotropic Media.- 7. Factorization Methods.- 8. Mixed Boundary Value Problems.- 9. Inverse Spectral Problems for Transmission Eigenvalues.- 10. A Glimpse at Maxwell's Equations.
Inverse scattering theory is an important area of applied mathematics due to its central role in such areas as medical imaging , nondestructive testing and geophysical exploration. Until recently all existing algorithms for solving inverse scattering problems were based on using either a weak scattering assumption or on the use of nonlinear optimization techniques. The limitations of these methods have led in recent years to an alternative approach to the inverse scattering problem which avoids the incorrect model assumptions inherent in the use of weak scattering approximations as well as the strong a priori information needed in order to implement nonlinear optimization techniques. These new methods come under the general title of qualitative methods in inverse scattering theory and seek to determine an approximation to the shape of the scattering object as well as estimates on its material properties without making any weak scattering assumption and using essentially no a priori information on the nature of the scattering object. This book is designed to be an introduction to this new approach in inverse scattering theory focusing on the use of sampling methods and transmission eigenvalues. In order to aid the reader coming from a discipline outside of mathematics we have included background material on functional analysis, Sobolev spaces, the theory of ill posed problems and certain topics in in the theory of entire functions of a complex variable. This book is an updated and expanded version of an earlier book by the authors published by Springer titled Qualitative Methods in Inverse Scattering Theory
Autor: Fioralba Cakoni, David Colton
Professors Cakoni and Colton are Professors of Mathematics at the University of Delaware, DE, USA. They are authors of a number of previous books published together and separately with both Springer and SIAM.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Fioralba Cakoni
ISBN-13:: 9781461488279
ISBN: 1461488273
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Größe: 3279 KBytes
eBook Format: PDF
Kopierschutz: 1 - PDF Watermark
eBook Typ: PDF
Seiten: 297
Sprache: Englisch
Auflage 2014
Sonstiges: Ebook, 15 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.