Autor: David Andress
ISBN-13: 9781429930116
Einband: Ebook
Seiten: 456
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

1789

Farrar, Straus and Giroux
The Threshold of the Modern Age

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 12

 Ebook
Sofort lieferbar
The world in 1789 stood on the edge of a unique transformation. At the end of an unprecedented century of progress, the fates of three nations—France; the nascent United States; and their common enemy, Britain—lay interlocked. France, a nation bankrupted by its support for the American Revolution, wrestled to seize the prize of citizenship from the ruins of the old order. Disaster loomed for the United States, too, as it struggled, in the face of crippling debt and inter-state rivalries, to forge the constitutional amendments that would become known as the Bill of Rights. Britain, a country humiliated by its defeat in America, recoiled from tales of imperial greed and the plunder of India as a king’s madness threw the British constitution into turmoil. Radical changes were in the air.
A year of revolution was crowned in two documents drafted at almost the same time: the French Declaration of the Rights of Man and the American Bill of Rights. These texts gave the world a new political language and promised to foreshadow new revolutions, even in Britain. But as the French Revolution spiraled into chaos and slavery experienced a rebirth in America, it seemed that the budding code of individual rights would forever be matched by equally powerful systems of repression and control.

David Andress reveals how these events unfolded and how the men who led them, such as Benjamin Franklin, Thomas Paine, Emmanuel-Joseph Sieyès, and George Washington, stood at the threshold of the modern world. Andress shows how the struggles of this explosive year—from the inauguration of George Washington to the birth of the cotton trade in the American South; from the British Empire’s war in India to the street battles of the French Revolution—would dominate the Old and New Worlds for the next two centuries.
Autor: David Andress
David Andress

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: David Andress
ISBN-13:: 9781429930116
ISBN: 142993011X
Verlag: Farrar, Straus and Giroux
Größe: 794 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 456
Sprache: Englisch
Auflage First Edition
Sonstiges: Ebook, 16 Pages of Black-and-White Illustrations, 4 Maps, Notes, and an Index

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.