Autor: Vineet Nayar
ISBN-13: 9781422159323
Einband: Ebook
Seiten: 208
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Employees First, Customers Second

Harvard Business Review Press
Turning Conventional Management Upside Down

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 64

 Ebook
Sofort lieferbar
CONTENTSAbout Vineet Nayar Introduction Chapter 1: Mirror-Mirror- Creating the Need for Change Learning to Face Reality Rising Through the Ranks Looking in the Rear View Mirror Intriguing Conversations The Clue of Gen Y Inverting the Pyramid The Romance of Tomorrow Walking the Roads of Three Heroes
One small idea can ignite a revolution just as a single matchstick can start a fire.
One such idea-putting employees first and customers second-sparked a revolution at HCL Technologies, the IT services giant.

In this candid and personal account, Vineet Nayar-HCLT's celebrated CEO-recounts how he defied the conventional wisdom that companies must put customers first, then turned the hierarchical pyramid upside down by making management accountable to the employees, and not the other way around.

By doing so, Nayar fired the imagination of both employees and customers and set HCLT on a journey of transformation that has made it one of the fastest-growing and profitable global IT services companies and, according to BusinessWeek, one of the twenty most influential companies in the world.
Chapter by chapter, Nayar recounts the exciting journey of how he and his team implemented the employee first philosophy by:

. Creating a sense of urgency by enabling the employees to see the truth of the company's current state as well as feel the "romance” of its possible future state

. Creating a culture of trust by pushing the envelope of transparency in communication and information sharing

. Inverting the organizational hierarchy by making the management and the enabling functions accountable to the employee in the value zone

. Unlocking the potential of the employees by fostering an entrepreneurial mind-set, decentralizing decision making, and transferring the ownership of "change” to the employee in the value zone

Refreshingly honest and practical, this book offers valuable insights for managers seeking to realize their aspirations to grow faster and become self-propelled engines of change.
Autor: Vineet Nayar
Vineet Nayar

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Vineet Nayar
ISBN-13:: 9781422159323
ISBN: 1422159329
Verlag: Harvard Business Review Press
Größe: 2121 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 208
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.