Autor: Ian Mortimer
ISBN-13: 9781407066394
Einband: EPUB
Seiten: 400
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Greatest Traitor

Vintage Digital
The Life of Sir Roger Mortimer, 1st Earl of March
 EPUB
Sofort lieferbar
"One night in August 1323 a captive rebel baron, Sir Roger Mortimer, drugged his guards and escaped from the Tower of London. With the king's men-at-arms in pursuit he fled to the south coast, and sailed to France. There he was joined by Isabella, the Queen of England, who threw herself into his arms. A year later, as lovers, they returned with an invading army: King Edward II's forces crumbled before them, and Mortimer took power. He removed Edward II in the first deposition of a monarch in British history. Then the ex-king was apparently murdered, some said with a red-hot poker, in Berkeley Castle. Brutal, intelligent, passionate, profligate, imaginative and violent: Sir Roger Mortimer was an extraordinary character. It is not surprising that the queen lost her heart to him. Nor is it surprising that his contemporaries were terrified of him. But until now no one has appreciated the full evil genius of the man. This first biography reveals not only the man's career as a feudal lord, a governor of Ireland, a rebel leader and a dictator of England but also the truth of what happened that night in Berkeley Castle."
One night in August 1323 a captive rebel baron, Sir Roger Mortimer, drugged his guards and escaped from the Tower of London. With the king's men-at-arms in pursuit he fled to the south coast, and sailed to France. There he was joined by Isabella, the Queen of England, who threw herself into his arms. A year later, as lovers, they returned with an invading army: King Edward II's forces crumbled before them, and Mortimer took power. He removed Edward II in the first deposition of a monarch in British history. Then the ex-king was apparently murdered, some said with a red-hot poker, in Berkeley Castle. Brutal, intelligent, passionate, profligate, imaginative and violent: Sir Roger Mortimer was an extraordinary character. It is not surprising that the queen lost her heart to him. Nor is it surprising that his contemporaries were terrified of him. But until now no one has appreciated the full evil genius of the man. This first biography reveals not only the man's career as a feudal lord, a governor of Ireland, a rebel leader and a dictator of England but also the truth of what happened that night in Berkeley Castle.
Autor: Ian Mortimer
Ian Mortimer

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Ian Mortimer
ISBN-13:: 9781407066394
ISBN: 1407066390
Verlag: Random House
Größe: 2795 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 400
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 8

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.