Autor: Geraldine Brooks
ISBN-13: 9781101158197
Einband: Ebook
Seiten: 400
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

People of the Book

Penguin Books
A Novel

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 27

 Ebook
Sofort lieferbar
From the Pulitzer Prize-winning author of March, the journey of a rare illuminated manuscript through centuries of exile and war

In 1996, Hanna Heath, an Australian rare-book expert, is offered the job of a lifetime: analysis and conservation of the famed Sarajevo Haggadah, which has been rescued from Serb shelling during the Bosnian war. Priceless and beautiful, the book is one of the earliest Jewish volumes ever to be illuminated with images. When Hanna, a caustic loner with a passion for her work, discovers a series of tiny artifacts in its ancient binding-an insect wing fragment, wine stains, salt crystals, a white hair-she begins to unlock the book's mysteries. The reader is ushered into an exquisitely detailed and atmospheric past, tracing the book's journey from its salvation back to its creation.

In Bosnia during World War II, a Muslim risks his life to protect it from the Nazis. In the hedonistic salons of fin-de-siècle Vienna, the book becomes a pawn in the struggle against the city's rising anti-Semitism. In inquisition-era Venice, a Catholic priest saves it from burning. In Barcelona in 1492, the scribe who wrote the text sees his family destroyed by the agonies of enforced exile. And in Seville in 1480, the reason for the Haggadah's extraordinary illuminations is finally disclosed. Hanna's investigation unexpectedly plunges her into the intrigues of fine art forgers and ultra-nationalist fanatics. Her experiences will test her belief in herself and the man she has come to love.

Inspired by a true story, People of the Book is at once a novel of sweeping historical grandeur and intimate emotional intensity, an ambitious, electrifying work by an acclaimed and beloved author.


From the Hardcover edition.
Autor: Geraldine Brooks
Geraldine Brooks is the author of four novels, the Pulitzer Prize-winning Marchand the international bestsellers Caleb's Crossing, People of the Book, and Year of Wonders. She has also written the acclaimed nonfiction works Nine Parts of Desire and Foreign Correspondence. Her most recent novel, Caleb's Crossing, was the winner of the New England Book Award for Fiction and the Christianity TodayBook Award, and was a finalist for the Langum Prize in American Historical Fiction. Born and raised in Australia, she lives on Martha's Vineyard with her husband, the author Tony Horwitz.


From the Hardcover edition.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Geraldine Brooks
ISBN-13:: 9781101158197
ISBN: 1101158190
Verlag: Penguin Publishing Group
Größe: 1976 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 400
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.