Autor: John Aarons
ISBN-13: 9781101138939
Einband: ,
Seiten: 208
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Dispatches from Juvenile Hall

Penguin Books
Fixing a Failing System

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 31

 ,
Sofort lieferbar
Dispatches from Juvenile HallAcknowledgmentsIntroductionPart I: Personal Narratives
A revolutionary book that offers a fresh, bold approach to confronting the juvenile crime epidemic With the rise of violent crimes committed by teenagers in recent years, heated discussion has arisen over the societal factors that lead to juvenile criminality and the ways that public institutions are failing to curtail them. Now a team of experts with decades of collective hands-on experience present a book that cuts through the hype and paranoia to offer real solutions. Drawing on actual case studies, Dispatches from Juvenile Hall shows how conventional ?tough on crime? tactics have only worsened the problem, and presents a new blueprint for change that incorporates punitive action, rehabilitation, and family intervention?a progressive program that will encourage and enlighten all those concerned about the future of our youth.
Autor: John Aarons, Lisa Smith, Linda Wagner
John Aarons is a casework coordinator with the department of Youth Services in Lane County, Oregon. Previously he worked as a consultant for the National Council for Juvenile and Family Court Judges, and his articles have been published in a number of sociology, psychology, and science journals.Lisa Smith is the director of the department of Youth Services in Lane County, Oregon. She has worked in and with the juvenile justice system for many years. She is a frequent speaker on the subject of juvenile crime and lives in Oregon.Linda Wagner has worked as the research and development coordinator in the department of Youth Services in Lane County, Oregon, for 20 years, tracking juvenile crime, measuring juvenile re-offense rates, and evaluating the impact of juvenile justice policy and system reform. She lives in Oregon.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: John Aarons
ISBN-13:: 9781101138939
ISBN: 1101138939
Verlag: Penguin Publishing Group
Größe: 245 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 208
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.