Autor: Garry Thomas Morse
ISBN-13: 9780889227965
Einband: EPUB
Seiten: 320
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Death in Vancouver

Talonbooks

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 39

 EPUB
Sofort lieferbar
Since the debut of Garry Thomas Morse's first collection deemed "experimental fiction,” Death in Vancouver has drawn fervid enthusiasm from many West Coast writers and artists. Set in Vancouver, B.C., this gathering of stories superimposes aspects of literary classics on local urban space to express increasing dissonance and alienation in the groaning "necropolis” that is the contemporary global city.
"One Helen” is a woman subject to poetic idealization who reveals her own interior monologue on Bloomsday in "Another Helen” in this two-part romantic comedy where love may arrive too late. In "Nailed,” an incident from The Book of Judges becomes zagadka without razgadka, or one of Gogol's riddles without resolution. "Salt Chip Boy” presents homogenized global jargon from an Orwellian vision of a future Vancouver where denizens controlled by implanted desiccants enter virtual worlds to enjoy vintage language and scenarios. In "Two Scoops,” an attractive reporter investigates a government-funded project that involves supermarket products and sexual hallucinations. In "The Book,” a Dostoyevskian drunkard contemplates Mallarmé's suggestion that everything exists to end up in a book while en route to "the stone that drives men mad” as described in Pauline Johnson's Legends of Vancouver. "Dry Gray,” who takes his name from a burger chain receipt while trying to stay sober, grapples with lingering questions from an Asperger's test.

These stories culminate in the title novella, a restatement of Thomas Mann's Death in Venice in which a retired ballet dancer called Padam falls under the spell of a young man in the lounge of the Istoria (fictional double to the Sylvia Hotel). When a hotel renovation leads Padam to believe that cosmetic injections will resolve his unrequited passion, he finds himself suddenly face to face with an unslaked desire for historical vengeance in the beak of a First Nations bird monster.
Autor: Garry Thomas Morse
Garry Thomas MorseGarry Thomas Morse has had two books of poetry published by LINEbooks, Transversals for Orpheus (2006) and Streams (2007), and one collection of fiction, Death in Vancouver (2009) published by Talonbooks. His current book of poetry, After Jack (2010), is also available from Talonbooks. Morse received the 2008 City of Vancouver Mayor's Arts Award for Emerging Artist and has twice been selected as runner-up for the Robert Kroetsch Award for Innovative Poetry.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Garry Thomas Morse
ISBN-13:: 9780889227965
ISBN: 0889227969
Verlag: Talonbooks
Größe: 476 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 320
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.