Autor: Jayne Pilling
ISBN-13: 9780861969005
Einband: EPUB
Seiten: 304
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

A Reader In Animation Studies

John Libbey Publishing

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 19

 EPUB
Sofort lieferbar
The Society for Animation Studies: A brief history by Harvey DeneroffIntroduction by Jayne Pilling1. What is animation and who needs to know? An essay on definitions by Philip Kelley Denslow2. 'Reality' effects in computer animation by Lev Manovich3. Second-order realism and post-modern aesthetics in computer animation by Andy Darley4. The Quay brothers' The Epic of Gilgamesh and the 'metaphysics of obscenity' by Steve Weiner5. Narrative strategies for resistance and protest in Eastern European animation by William Moritz6. Putting themselves in the pictures: Images of women in the work of Joanna Quinn, Candy Guard and Alison de Vere by Sandra Law7. An analysis of Susan Pitt's Asparagus and Joanna Priestley's All My Relations by Sharon Couzin8. Clay animation comes out of the inkwell: The Fleischer brothers and clay animation by Michael Frierson9. Bartosch's The Idea by William Moritz10. Norman McLaren and Jules Engel: Post-Modernists by William Moritz11. Disney, Warner Bros. and Japanese animation by Luca Raffaelli12. The theif of Buena Vista: Disney's Aladdin and Orientalism by Leslie Felperin13. Animatophilia, cultural production and corporate interests: The case of Ren & Stimpy by Mark Langer14. Francis Bacon and Walt Disney revisited by Simon Pummell15. Body consciousness in the films of Jan Svankmajer by Paul Wells16. Eisenstein and Stokes on Disney: Film animation and omnipotence by Michael O'Pray17. Towards a post-modern animated discourse: Bakhtin, intertextuality and the cartoon carnival by Terrance R. Lindvall and J. Matthew Melton18. Restoring the aesthetics of early abstract films by William Moritz19. Risistance and subversion in animated films of the Nazi era: The case of Hans Fischerkoesen by William Moritz20. European influences on early Disney feature films by Robin Allan 21. Norm Verguson and the Latin American films of Walt Disney by J. B. Kaufmann
Cartoons-both from the classic Hollywood era and from more contemporary feature films and television series-offer a rich field for detailed investigation and analysis. Contributors draw on theories and methodology from film, television, and media studies, art history and criticism, and feminism and gender studies.
Editiert von: Jayne Pilling
Edited by Jayne Pilling

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Jayne Pilling
ISBN-13:: 9780861969005
ISBN: 0861969006
Verlag: John Libbey Publishing
Größe: 5596 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 304
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 254x203x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.