Autor: Scott Kurashige
ISBN-13: 9780520967861
Einband: Ebook
Seiten: 192
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Fifty-Year Rebellion

University of California Press
How the U.S. Political Crisis Began in Detroit

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 33

 Ebook
Sofort lieferbar
This title is part of American Studies Now and available as an e-book first. Visit to learn more. On July 23rd, 1967, the eyes of the world fixed on Detroit, as thousands took to the streets to vent their frustrations with white racism, police brutality, and vanishing job prospects in the place that gave rise to the American Dream. For mainstream observers, the "riot" brought about the ruin of a once great city, and the municipal bankruptcy of 2013 served as a bailout paving the way for Detroit to be rebuilt. Challenging this prevailing view, Scott Kurashige portrays the past half-century as a long "rebellion" whose underlying tensions continue to haunt the city and the U.S. nation-state. Michigan's scandal-ridden emergency management regime comprises the most concerted effort to put it down by disenfranchising the majority black citizenry and neutralizing the power of unions. Are we succumbing to authoritarian plutocracy or can we create a new society rooted in social justice and participatory democracy? The corporate architects of Detroit's restructuring have championed the creation of a "business-friendly" city where billionaire developers are subsidized to privatize and gentrify Downtown while working-class residents are squeezed out by rampant housing evictions, school closures, water shutoffs, toxic pollution, and militarized policing. From the grassroots, however, Detroit has emerged as an international model for survival, resistance, and solidarity through the creation of urban farms, freedom schools, and self-governing communities. This epoch struggle illuminates the possible futures for our increasingly unstable and polarized nation.
Autor: Scott Kurashige
Scott Kurashige is Professor of American and Ethnic Studies at the University of Washington Bothell and coauthor with Grace Lee Boggs of The Next American Revolution.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Scott Kurashige
ISBN-13:: 9780520967861
ISBN: 0520967860
Verlag: University of California Press
Größe: 1024 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 192
Sprache: Englisch
Auflage 17001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.