Autor: Toni Morrison
ISBN-13: 9780099768210
Einband: Taschenbuch
Seiten: 336
Gewicht: 232 g
Format: 197x129x21 mm
Sprache: Englisch

Paradise

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 22

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
13,99 € 11,00 € *
Nobel Prize-winning author of Beloved , Toni Morrison is one of the finest novelists of our times
The theme of this novel is the anatomy of an internecine war, cultural, religious and racial. It is waged between a community of nuns and the strays and misfits who arrive at their convent for safe haven, and those who dwell in the surrounding black township in Oklahoma.
BY THE NOBEL PRIZE-WINNING AUTHOR OF BELOVED
Four young women are brutally attacked in a convent near an all-black town in America in the mid-1970s. The inevitability of this attack, and the attempts to avert it, lie at the heart of Paradise . Spanning the birth of the Civil Rights movement, Vietnam, the counter-culture and politics of the late 1970s, deftly manipulating past, present and future, this novel reveals the interior lives of the citizens of the town with astonishing clarity. Starkly evoking the clashes that have bedevilled the American century: between race and racelessness; religion and magic; promiscuity and fidelity; individuality and belonging.

Winner of the PEN/Saul Bellow award for achievement in American fiction
Autor: Toni Morrison
Die amerikanische Schriftstellerin Toni Morrison wurde am 18. Februar 1931 in Lorain, Ohio als zweites von vier Kindern eines schwarzen Arbeiterehepaares geboren. Nach dem Besuch örtlicher Schulen 1949 Beginn des Studiums an der Howard University in Washington, DC. Erste Erfahrungen mit dem Südstaaten-Rassismus während einer Tournee als Mitglied der Universitätstheatergruppe. Ab 1953 Anglistikstudium an der renommierten Cornell University bis zum Magisterabschluss 1955. Lehrtätigkeit, zunächst an der Texas Southern University (1955-1957), danach an der Howard University (1957-1964). Ehe mit dem jamaikanischen Architekten Harold Morrison, aus der zwei Söhne hervorgehen. Nach der Scheidung 1964 Rückkehr nach Lorain. 1965 Umzug nach New York und Lektorentätigkeit.
In ihren Werken beschreibt sie unter anderem die Rassenprobleme in ihrer Heimat sowie die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb der schwarzen Bevölkerung. Ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis (1988) und dem Literatur-Nobelpreis (1993) gehört sie zu den bedeutendsten Vertretern der afroamerikanischen Literatur.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Toni Morrison
ISBN-13:: 9780099768210
ISBN: 0099768216
Verlag: Vintage, London
Gewicht: 232g
Seiten: 336
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 197x129x21 mm