Autor: Henning Mankell
ISBN-13: 9780099555353
Einband: Taschenbuch
Seiten: 560
Gewicht: 295 g
Format: 180x113x40 mm
Sprache: Englisch

The Man From Beijing

Revenge can take more than a lifetime

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 17

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
13,00 € 8,50 € *
A brutal revenge story that is both a gripping police procedural and a chilling political thriller
31
One cold January day the police are called to a sleepy little hamlet in the north of Sweden where they discover a savagely murdered man lying in the snow. As they begin their investigation they notice that the village seems eerily quiet and deserted. Going from house to house, looking for witnesses, they uncover a crime unprecedented in Swedish history.
When Judge Birgitta Roslin reads about the massacre, she realises that she has a family connection to one of the couples involved and decides to investigate. A nineteenth-century diary and a red silk ribbon found in the forest nearby are the only clues.

What Birgitta eventually uncovers leads her into an international web of corruption and a story of vengeance that stretches back over a hundred years, linking China and the USA of the 1860s with modern-day Beijing, Zimbabwe and Mozambique, and coming to a shocking climax in London's Chinatown.

The Man from Beijing is both a gripping and perceptive political thriller and a compelling detective story. It shows Henning Mankell at the height of his powers, handling a broad historical canvas and pressing international issues with his exceptional gifts for insight and chilling suspense.
Autor: Henning Mankell
ワbersetzung von: Laurie Thompson
Henning Mankell, 1948 als Sohn eines Richters in Stockholm geboren, wuchs in Härjedalen auf. Als 17-jähriger begann er am renommierten Riks-Theater in Stockholm das Regiehandwerk zu lernen. 1972 unternahm er seine erste Afrikareise. Sieben Jahre später erschien sein erster Roman "Das Gefangenenlager, das verschwand". In den kommenden Jahren arbeitete er als Autor, Regisseur und Intendant an verschiedenen schwedischen Theatern. 1985 wurde Henning Mankell eingeladen, beim Aufbau eines Theaters in Maputo, Mosambik, zu helfen. Er begann zwischen den Kontinenten zu pendeln und entschied sich schließlich, überwiegend in Afrika zu leben. Dort ist auch der größte Teil der Wallander-Serie entstanden. Außerdem schrieb Henning Mankell Jugendbücher, von denen mehrere auch in Deutschland ausgezeichnet wurden. 2009 erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis. Henning Mankell verstarb im Oktober 2015.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Henning Mankell
ISBN-13:: 9780099555353
ISBN: 0099555352
Verlag: Random House UK, Vintage, London
Gewicht: 295g
Seiten: 560
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 180x113x40 mm