Autor: Karlheinz Böhm
ISBN-13: 0028947959250
Veröffentl: 19.02.2016
Einband: Audio-CD
Seiten: 0
Gewicht: 84 g
Format: 142x126x12 mm
Sprache: Deutsch

Die Zauberflöte - Für Kinder erzählt

Classical Choice

Sie erhalten für diesen Artikel

Bücher Thöne Punkte: 14

 Audio-CD
Sofort lieferbar | * inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten
99
1. Ouvertüre: Die Zauberflöte - ein Märchen - Karlheinz Böhm
2. Papageno plaudert - Karlheinz Böhm
3. Prinz Tamino und die Schlange - Karlheinz Böhm
4. Papageno der Vogelfänger - Karlheinz Böhm
5. Die Königin der Nacht - Karlheinz Böhm
6. Monostatos - das ist der Teufel - Karlheinz Böhm
7. Sarastros Tempel - Karlheinz Böhm
8. Es lebe Sarastro - Karlheinz Böhm
9. Taminos Zauberflöte - Karlheinz Böhm
10. Papagenos Glockenspiel - Karlheinz Böhm
11. Pa, pa, pa - Papageno - Papagena - Karlheinz Böhm
12. Finale: Die Strahlen der Sonne - Karlheinz Böhm
Mozart: Die Zauberflöte - für Kinder erzählt:"Vor vielen Jahren lebte einmal ein Prinz, der auf den Namen Tamino hörte. Gerade befindet sich Tamino auf einer langen Reise.

Kahle Felsen und verdorrte Bäume ragen in den weißen Himmel. Plötzlich eine Bewegung, ein Zischen. Vor Tamino schnellt eine todbringende Schlange hoch doch der Prinz wird er von drei geheimnisvollen Damen gerettet"

So beginnt die märchenhafte Erzählung, die zusammen mit Mozarts traumschöner Musik auch heute noch weltweit die Menschen verzaubert.

Mit Karlheinz Böhm als Erzähler im Wechsel mit vielen Stücken aus Mozarts berühmtester Oper wird jungen Hörern die ganze Handlung gleich einem Hörspiel ebenso spannend wie verständlich näher gebracht.
Autor: Karlheinz Böhm
Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
Instrumenten Solist: Dietrich Fischer-Dieskau
Aufgef・rt von: RIAS Symphonie Orchester
Karlheinz Böhm wurde 1928 in Darmstadt geboren - als Sohn des berühmten Dirigenten Prof. Dr. Karl Böhm und der Sängerin Thea Linhard. Als Schauspieler machten ihn die 1955 bis 1957 gedrehten "Sissi"-Filme in der Rolle von Kaiser Franz-Joseph an der Seite von Romy Schneider zum Weltstar. Insgesamt drehte Karlheinz Böhm in drei Jahrzehnten 45 Kinofilme und feierte zahlreiche Erfolge auf den großen Bühnen der deutschsprachigen Theater.
1981 gewann er in der ZDF-Sendung "Wetten, dass...?" die Wette, dass "nicht einmal jeder dritte Zuschauer eine Mark, einen Franken oder sieben Schilling für Menschen in der Sahelzone spenden würde". 1,2 Millionen DM Spendengelder kamen spontan zusammen und am 13. November 1981 gründete Karlheinz Böhm die Hilfsorganisation "Menschen für Menschen". Mehrere Monate im Jahr lebt er unter einfachen Bedingungen in Äthiopien, die übrige Zeit ist er in Europa unterwegs auf Vortragsreisen. Karlheinz Böhm verstarb im Mai 2014.Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.
Dietrich Fischer-Dieskau, geb. 1925 in Berlin, wurde 1948 an die Städtische Oper Berlin verpflichtet. Seitdem ist er in allen wichtigen Opernhäusern und Konzertsälen der Welt aufgetreten. Seit 1983 ist Fischer-Dieskau Professor an der Hochschule der Künste Berlin. Er ist Mitglied des Ordens 'Pour le merite'.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Schreiben Sie Ihre Meinung
und verdienen Sie sich 10 Bonuspunkte

> neue Rezension schreiben
 

Rezensionen

Autor: Karlheinz Böhm
ISBN-13:: 0028947959250
ISBN: 8947959251
Erscheinungsjahr: 19.02.2016
Verlag: Universal Vertrieb
Gewicht: 84g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 142x126x12 mm