Der weinende Mörder

Der weinende Mörder
5,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783959581790
Autor: Klaus Ungerer
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 160
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Bild Und Heimat
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Im Berliner Kriminalgericht Moabit, wo schon gegen den Hauptmann von Köpenick oder Arno Funke alias Dagobert prozessiert wurde, werden zwar auch weniger bekannte, aber nicht minder erstaunliche Kriminalfälle verhandelt. Klaus Ungerer ist regelmäßig unter den Beobachtern vor Ort und berichtet unaufgeregt und ohne jeglichen Voyeurismus darüber, wie ältere Ostberliner Damen ihr Geld an einen äußerst netten Herrn verloren, wie in Köpenick Dutzende Tote spurlos verschwanden oder wie eine Frau in Friedrichshain wenig überraschend aus dem Fenster fiel. Der weinende Mörder versammelt knapp dreißig seiner in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlichten Kolumnen - allesamt Kabinettstücke über die Berliner Gerichtsbarkeit und die Menschen dahinter.
Artikel-Nr.: 9783959581790
Weiterführende Links zu "Der weinende Mörder"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen