Liebe, Arbeit, Einsamkeit: Ein Gelehrtenpaar in zwei Diktaturen

Liebe, Arbeit, Einsamkeit: Ein Gelehrtenpaar in zwei Diktaturen
8,54 € * 24,95 € * (66% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Gut Gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in gutem Zustand. Sofort versandfertig.
ISBN: 9783954620722
Autor: Rüdiger Fikentscher
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Gebunden
Seitenzahl: 400
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Mitteldeutscher Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Wilhelm Schubart (1873-1960), Papyrologe von Weltruf, und Gertrud Schubart-Fikentscher (1896 -1985), Rechtshistorikerin und erste Frau im deutschsprachigen Raum auf einem juristischen Lehrstuhl, haben als Wissenschaftler auf ihren Gebieten Großes geleistet und höchste Anerkennung gefunden. Doch was waren sie für Menschen Die erstmals ausgewerteten Tagebücher, Briefe und Akten erlauben einen tiefen Einblick in das bewegte Leben zweier außergewöhnlicher Menschen, in dem sich zugleich die deutsche Geschichte eines ganzen Jahrhunderts spiegelt.
Artikel-Nr.: INF2000255172
Weiterführende Links zu "Liebe, Arbeit, Einsamkeit: Ein Gelehrtenpaar in zwei Diktaturen"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen