• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Der Einfluss des Zionismus auf Medizin und Gesundheitswesen - Medizin und Judentum

Der Einfluss des Zionismus auf Medizin und Gesundheitswesen - Medizin und Judentum
11,70 € * 26,00 € * (55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783938304020
Autor: Caris P/Heidel Heidel
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Kartoniert
Seitenzahl: 232
Erscheinungsjahr: 2006
Verlag: Mabuse-Verlag Gmbh
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 1€
Beschreibung
Der Zionismus als eine politische und soziale Bewegung zur Errichtung eines jüdischen Staates in Palästina war - neben der religiösen Verwurzelung in der Erwartung der Rückkehr ins 'Gelobte Land' - insbesondere als Reaktion auf den zunehmenden Nationalismus in Europa und den Antisemitismus vor allem in Ost- und Mitteleuropa in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts entstanden. Inwieweit der Zionismus, seine theoretisch-politischen und sozialen Konzeptionen und praktischen Konsequenzen, auch auf die Medizin und vor allem das Gesundheits- und Sozialwesen der mitteleuropäischen Länder und Palästinas von Einfluss waren bzw. nachhaltigere Relevanz gewinnen konnten, ist Thema der wissenschaftlichen Beiträge des Band 8 der Schriftenreihe 'Medizin und Judentum'.
Artikel-Nr.: INF2000273738
Weiterführende Links zu "Der Einfluss des Zionismus auf Medizin und Gesundheitswesen - Medizin und Judentum"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen