Waldsiedlung Wandlitz - Eine Region und die Staatsmacht

Waldsiedlung Wandlitz - Eine Region und die Staatsmacht
1,25 € * 5,00 € * (75% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783861539056
Autor: Elke/Schmid-Rathjen Kimmel
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 64
Einband/Bindung: Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Ch Links
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die Waldsiedlung Wandlitz war auf keiner offziellen Landkarte verzeichnet und trotzdem bekannt - sowohl in der DDR-Bevölkerung als auch in der Bundesrepublik. Der Name Wandlitz wurde zum Symbol für den Politik- und Lebensstil der SED-Machtelite, für deren Privilegien und zunehmende Abschottung von der Lebensrealität der DDR-Bevölkerung. Der historisch-kritische Überblick über die Geschichte der Waldsiedlung vermittelt Einblicke in die Lebenswelt der Politbüromitglieder, ihrer Familien und des für sie zuständigen Wach- und Dienstpersonals und benennt die Auswirkungen auf die Region.
Artikel-Nr.: INF2000337223
Weiterführende Links zu "Waldsiedlung Wandlitz - Eine Region und die Staatsmacht"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen