Liebermanns Mythen; Roman ; Lit. Progr. 131; Deutsch; -

Liebermanns Mythen; Roman ; Lit. Progr. 131; Deutsch; -
8,99 € * 19,90 € * (55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783860995310
Autor: Wolfgang H Körner
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 224
Einband/Bindung: Gebunden
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: Brandes & Apsel
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Körner wirft einen vielfältig gebrochenen Blick auf die Widersprüche und Mängel des Menschen und die Leiden unserer Epoche. Zugleich lässt er seine Protagonisten fragen, ob Literatur zu deren Wesensart es doch gehört, nicht nur die Sünden, sondern auch die Tugenden zu benennen noch etwas zu bewirken vermag in einer Zeit, in der so viele aus dem Land ihrer Träume und Illusionen geworfen werden. Im Bauingenieur Niklas Liebermann, einer literarischen Schöpfung des Schriftstellers Philip Warnow, bündelt Körner die Konflikte, unter denen seine beiden »ineinander geschobenen« Protagonisten leiden.Liebermann, der sich nahezu wehrlos der Boshaftigkeit seiner Umwelt aus gesetzt sieht, versucht sich in einem unerträglichen Dasein einzurichten und zumindest in seinem Inneren den Widerhall der Außenwelt zu mildern. Dabei entdeckt er wie sein Schöpfer Philip Warnow neben einer Fülle von »Mythen« und Alpträumen den Hoffnungsschimmer der Liebe.Vom ersten Satz an durchzieht ein feines, den zerbrechlichen Bewusstseinsstrang tragendes und das »Geschehen« gleichzeitig behutsam relativierendes Netzwerk von Selbstironie und Sarkasmus den Text.
Artikel-Nr.: INF2000023849
Weiterführende Links zu "Liebermanns Mythen; Roman ; Lit. Progr. 131; Deutsch; -"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen