grenzverlauf; Gedichte ; Lit. Progr. 126; Deutsch; -

grenzverlauf; Gedichte ; Lit. Progr. 126; Deutsch; -
5,39 € * 11,90 € * (55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783860995266
Autor: Jürgen Kross
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 112
Einband/Bindung: Kartoniert
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Brandes & Apsel
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
»Unter den Todesmetaphern, den Metamorphosen des Verfalls zeigt sich in der Lyrik von Jürgen Kross unvermutet ein anderes Leben.Welche Rolle spielt das Wort selbst in diesem Geschehen In Kross neuem Gedichtband grenzverlauftritt es in den Vordergrund: ein Unding unter den Dingen, gewährend und sich entziehend.« (Alexander Losse)In knappen, sechszeiligen Gedichten zeichnet der Lyriker Jürgen Kross das Verschwinden nach, die vielfältigen Übergänge ins Nichts. Es scheint, als könne das Wort das uns entzogene Sein noch von einer uns abgekehrten Seite her benennen.wo denn ist grenze.undsind schon die steine gesetzt.am fluchtweg.insjenseits der worte.
Artikel-Nr.: INF2000023847
Weiterführende Links zu "grenzverlauf; Gedichte ; Lit. Progr. 126; Deutsch; -"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen