• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Steuern auf Energie als Element einer ökologischen Steuerreform

Steuern auf Energie als Element einer ökologischen Steuerreform
56,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783789063336
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 417
Erscheinungsjahr: 1999
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Mit Steuern auf Energie als Element der ökologischen Steuerreform hat die Studie eines der gegenwärtig aktuellsten und wichtigsten Themen im Schnittpunkt von Steuer-, Umwelt-, Verfassungs- und Europarecht zum Gegenstand. Unter Berücksichtigung der mit dem Gesetz zum Einstieg in die ökologische Steuerreform eingeführten Stromsteuer und der Änderungen im Mineralölsteuerrecht analysiert die Studie die finanzverfassungs- und europarechtlichen Rahmenbedingungen von Steuern auf Energie. Dabei werden rechtliche Gestaltungsspielräume und Restriktionen bei der gesetzgeberischen Ausgestaltung von umweltbezogenen Verbrauchsteuern auf Energie aufgezeigt. Die Studie klärt zudem die rechtlichen Aspekte einer verstärkten europäischen Harmonisierung der Steuern auf Energie.
Artikel-Nr.: 9783789063336
Weiterführende Links zu "Steuern auf Energie als Element einer ökologischen Steuerreform"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen