• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Die Harmonisierung des Urheberrechts in Europa im Zeitalter von Internet und digitaler Technologie

Die Harmonisierung des Urheberrechts in Europa im Zeitalter von Internet und digitaler Technologie
40,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783789062636
Autor: Martin Schippan
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 223
Erscheinungsjahr: 1999
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Der Prozeß der Harmonisierung des Urheberrechts in Europa hat im Zeitalter von Internet und digitaler Technologie mit der sogenannten 'Multimedia-Richtlinie' eine neue Dimension erreicht, da erstmals der Kernbereich des Urheberrechts, wie etwa das Vervielfältigungsrecht, den zentralen Gegenstand der Brüsseler Regelungen bildet.Nach einer Untersuchung der gemeinschaftsrechtlichen Kompetenzen auf dem Gebiet des Urheberrechts widmet sich die Arbeit unter Heranziehung des 'acquis communautaire' und der internationalen Konventionen unter Einschluß der WIPO-Verträge vom Dezember 1996 einer eingehenden Untersuchung des Richtlinienvorschlags der Kommission. Über den aktuellen Bezug zu den jüngsten Rechtsentwicklungen hinaus bietet die Arbeit dem Leser ein Prüfungsschema zur Frage der gemeinschaftsrechtlichen Kompetenzen auf dem Gebiet des Urheberrechts sowie einen umfassenden Überblick über den Prozeß der Harmonisierung des Urheberrechts in Europa und die relevanten internationalen Konventionen bis hin zu den WIPO-Verträgen.
Artikel-Nr.: 9783789062636
Weiterführende Links zu "Die Harmonisierung des Urheberrechts in Europa im Zeitalter von Internet und digitaler Technologie"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen