• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Vertragslose Auskunfts- und Beratungshaftung

Vertragslose Auskunfts- und Beratungshaftung
56,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783789023262
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Erscheinungsjahr: 1991
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die Abhängigkeit von fremdem Wissen als Entscheidungsgrundlage kann heute kaum überschätzt werden. Auskünfte, Ratschläge und Empfehlungen werden aber häufig unter Umständen erteilt, bei denen die Rechtsdogmatik eine Verbindlichkeit nicht anerkennt. Auch die einzige unmittelbar einschlägige Vorschrift des BGB (676) wirkt einer Haftung für fahrlässig erteilte Fehlinformationen entgegen. Im Gegensatz hierzu verläßt sich der Empfänger auf die erteilten Auskünfte und knüpft Dispositionen hieran. Die Rechtsprechung hat Kriterien entwickelt, mit denen außerhalb der strengen Maßstäbe der Vertragslehre und des Deliktsrechts eine Absicherung von Informationen durch Haftung gewährleistet wird. Hierbei geht es überwiegend um eine Haftung für fahrlässig verursachte, primäre Vermögensschäden. Sie setzt grundsätzlich eine Vertragsbeziehung zwischen den Parteien voraus, die allein durch die Auskunfterteilung nicht zustandekommt. Die Auseinandersetzung mit dem Befund und seine Einbeziehung in die juristische Dogmatik bereitet demgemäß Schwierigkeiten, zu deren Bewältigung auf Überlegungen zu den Bedürfnissen des Rechts- und Wirtschaftsverkehrs und zur Stellung fachkundiger Berater zurückgegriffen werden muß.
Artikel-Nr.: 9783789023262
Weiterführende Links zu "Vertragslose Auskunfts- und Beratungshaftung"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen