• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Als Laien die Führung der Bekentnisgemeinde übernehmen

Als Laien die Führung der Bekentnisgemeinde übernehmen
23,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783788722517
Autor: Stefan Holtmann
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 141
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht Gm
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Der Briefwechsel zwischen dem Theologen Karl Barth und dem Bremer Arzt Karl Stoevesandt und dessen Frau Dorothee dokumentiert das Ringen um die Freiheit der Kirche während der nationalsozialistischen Diktatur aus unmittelbarer Erfahrung. Er gewährt Einblicke in die inneren Spannungen der Bekennenden Gemeinden und zeigt auf, welch wichtige Rolle auch theologische Laien im Kirchenkampf innehaben konnten. Stoevesandt, Vorsitzender des Bruderrates der Bekennenden Kirche in Bremen, berichtete Barth von den dortigen Vorgängen. Barth unterstützte und ermutigte Stoevesandt mit theologischem Rat.
Artikel-Nr.: 9783788722517
Weiterführende Links zu "Als Laien die Führung der Bekentnisgemeinde übernehmen"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen