• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Geschichte des Evangelischen Pressedienstes

Geschichte des Evangelischen Pressedienstes
42,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783785804889
Autor: Hans Hafenbrack
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 672
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag: Bielefeld Luther-Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die älteste Nachrichtenagentur Deutschlands - dieses Prädikat giltzurecht für den Evangelischen Pressedienst (epd). Dessen Anfänge lassen sich bis ins Jahr 1848 zurückverfolgen, als Wichern die Ablösung der Kanzel durch die Presse voraussagt. Die Spannung zwischen journalistischer Freiheit und evangelischer Orientierung zieht sich als roter Faden durch die Epochen: Unabhängigkeit von der Kirche; Hinwendung zur zunächst bekämpften Presse; Überlebensstrategien während der NS-Zeit. Der Autor entdeckt die Fälschung der Geschichte des epd, der angeblich 1937 verboten wurde, aber bis 1941 im Dienst der NS-Propaganda stand, und beschreibt die Erfolgsgeschichte des epd in der Nachkriegszeit
Artikel-Nr.: 9783785804889
Weiterführende Links zu "Geschichte des Evangelischen Pressedienstes"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen