• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Lois Weinberger

Lois Weinberger
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783775739184
Autor: Lois Weinberger
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 144
Sprache: Deutsch, Englisch
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Hatje Cantz Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Mit beachtlicher Konzentration kreist Lois Weinberger ( 1947 in Stams, Tirol) seit den 1970er-Jahren in seinen Arbeiten um das Sujet der Natur. In Reaktion auf gesellschaftliche Debatten und Fragen zur Grenze zwischen Natur und Kultur lässt er die Natur selbst zu Wort kommen. Grünzeug, Wildwuchs, Brachland oder zivilisatorische Peripherien dienen Weinberger als Verweise auf die allem Lebendigen eingeschriebene innere Dynamik. Durch minimalistische Gestaltung und kaum sichtbare Intervention verwandelt er Pflanzen und Flora in 'perfekt provisorische Gebiete', die die Vollkommenheit veränderlicher, unfertiger, scheinbar sinn- und strukturloser Prozesse und Zustände offenbaren. Das international beachtete und in seiner Aussage poetisch-universale uvre des Documenta-Teilnehmers von 1997 und Künstlers des Österreichischen Pavillons auf der Biennale di Venezia 2009 ist tief verwurzelt in seiner Tiroler Heimat.
Artikel-Nr.: 9783775739184
Weiterführende Links zu "Lois Weinberger"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen