• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990

Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990
28,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783770544615
Autor: Gilbert H. Gornig
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 135
Erscheinungsjahr: 2007
Verlag: Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Gilbert Gornig behandelt Fragen des Rechtsstatus Deutschlands und seiner verlorenen Gebiete. Deutschland existiert seit der Grün-dung des Norddeutschen Bundes im Jahre 1867. Verlorene Kriege und Gebietsverluste konnten an der Konti-nuität des Gemeinwesens nichts än-dern. Auch die Wiedervereinigung Deutschlands änderte nichts an der Rechtssubjektsidentität. Es wurden aber alle Gebiete verloren, die nicht zum Bestand der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demo-kratischen Republik und Berlin gehör-ten. Das heutige Deutschland ist somit das kleinste Deutschland in der Ge-schichte.
Artikel-Nr.: 9783770544615
Weiterführende Links zu "Der völkerrechtliche Status Deutschlands zwischen 1945 und 1990"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen