• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Schmerzensgeld für Angehörige

Schmerzensgeld für Angehörige
84,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783769409789
Autor: Stephanie Pflüger
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 381
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Gieseking E.U.W. Gmbh
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht. Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen. Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist. Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte. Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde. Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde.
Artikel-Nr.: 9783769409789
Weiterführende Links zu "Schmerzensgeld für Angehörige"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen