• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Gretchen und das unaufhaltsame Leben

Gretchen und das unaufhaltsame Leben
9,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783748521785
Autor: Petra Jaenicke
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 180
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
In dem Roman, der von 1933 bis in die Gegenwart reicht, kommen drei Erzählstimmen wechselseitig zu Wort: Elsa, Gretchen und Peter. Als Zeitzeugen berichten sie in dieser wahren Geschichte, wie Menschen in schwierigen Zeiten leben und überleben. Sie sprechen von Flucht, Gefahr und Trauer, aber auch von Hoffnung in schwierigen Zeiten. Denn sie erinnern uns daran, dass es im Leben an magischen Augenblicken voller Liebe und Trost nicht fehlt. Aus verschiedenen Perspektiven erfahren die Leserinnen und Leser etwas über Peter, aus seiner Zeit im Widerstand gegen Hitler, im Exil, als Flüchtling und als Gefangener im Konzentrationslager. Gretchen, seine Ehefrau, erzählt davon in Briefen an die Enkeltochter, aus ihrer weiblichen Perspektive. Von Elsa, der Enkelin, erfahren wir, welchen Einfluss die historischen und biografischen Geschehnisse immer noch auf ihr heutiges Leben haben. So unterschiedlich diese Erzählungen auch ausfallen, spürt man bei allen Protagonisten den Mut zur Hoffnung und ihre Verneigung vor der Liebe, vor dem Leben und vor Menschen mit Zivilcourage. Die Themen Flucht und Exil sind immer noch aktuell, genauso wie ihre Geschichten über den Mut zum individuellen Widerstand gegen faschistisches Gedankengut und Handeln.
Artikel-Nr.: 9783748521785
Weiterführende Links zu "Gretchen und das unaufhaltsame Leben"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen