• Coronavirus: Wir arbeiten weiter! Durch die schwierige Lage kann es auch bei uns zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Aus Rostock im 16. Jahrhundert

Aus Rostock im 16. Jahrhundert
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783746788234
Autor: Sabine Pettke
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 240
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Der Aufsatzband wendet sich mehreren in Rostock wirksamen Persönlichkeiten aus dem kirchlichen Bereich zu, zunächst den zwei Rostocker Stiftsherren aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts, Peter Boye und Detlev Dankquard, über deren Wirken bisher wenig bekannt war. Zu dem sonst bekannten Theologen Johannes Wigand wurde die Zeit seines Wirkens in Rostock bisher noch nicht dargestellt, was hier ausführlich erfolgt. Matthaeus Judex, sein Mitarbeiter an der Erarbeitung der Magdeburger Zenturien in Wismar, ließ 1564 in Rostock einen Katechismus drucken, der durch unzählige Nachdrucke und Übersetzungen zu einem 'Bestseller' wurde. Über die Schwierigkeiten der Drucklegung wird hier anhand bisher unbenutzter Quellen berichtet. Die zähen Verhandlungen um und über das Superintendentenamt in Rostock werden am Beispiel des Conrad Becker dargestellt.
Artikel-Nr.: 9783746788234
Weiterführende Links zu "Aus Rostock im 16. Jahrhundert"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen