Nicht heulen, sondern handeln

Nicht heulen, sondern handeln
6,00 € * 12,00 € * (50% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG! BITTE LESEN! Unbenutztes Exemplar mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestoßen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig.
ISBN: 9783466372386
Autor: Erik Flügge
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 89
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Kösel-Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die Reformation ist tot - es lebe die Reformation! Die protestantische Kirche muss sich wieder neu erfinden - so wie vor 500 Jahren. Die Menschen sind nach wie vor religiös - nur nicht mehr in der altgepflegten Form. Keine zu Tode reflektierte Theologie, keine andächtigen Zitate, keine harmoniesüchtige Differenzierung. Davon gibt es in der evangelischen Kirche schon genug. Woran es hingegen fehlt: Widerspruch. Mut. Orientierung. Erik Flügge blickt als katholischer Outsider auf die evangelische Kirche und legt den Finger in die Wunde - für den guten Zweck. Denn Potenzial ist doch vorhanden! Beginnen wir also von vorne. Beginnen wir damit, die Denkkorsette zu sprengen. Beginnen wir mit der inneren Anarchie. Luther hätte seine Freude gehabt!
Artikel-Nr.: INF2000364343
Weiterführende Links zu "Nicht heulen, sondern handeln"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen