Der Jargon der Betroffenheit

Der Jargon der Betroffenheit
8,09 € * 18,00 € * (55% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
ISBN: 9783466371556
Autor: Erik Flügge
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 159
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Kösel-Verlag
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Verschrobene, gefühlsduselnde Wortbilder reihen sich Sonntag für Sonntag auf den Kanzeln aneinander. Die Kirche scheint sprachlich in den Achtzigern hängengeblieben. Der Kommunikationsprofi Erik Flügge bricht mit Gewohntem und entwickelt Strategien für eine zeitgemäße Sprache, damit Kirche bei den Menschen 'ankommt'. Das Buch ist ein Appell an die Veränderung der Kommunikation in der Kirche und macht Hoffnung, dass es ein mögliches Unterfangen ist.
Artikel-Nr.: INF2000243097
Weiterführende Links zu "Der Jargon der Betroffenheit"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen